Shinrin Yoku Ausbildung im Kloster

Die Cistercienserinnen-Abtei Lichtenthal in Baden-Baden, Hauptstraße 40, 76534 Baden-Baden, steht für Ruhe, Konzentration und Auszeit. Telefon07221 504910.

Im Gästehaus kann man günstig übernachten, es gibt Zimmer mit und ohne Bad/WC. Die Zimmer sind sehr sauber, ohne Fernseher und Wlan. Jedoch gibt es einen gemütlichen Fernsehraum mit Getränken, wo man es sich nach dem Seminar gemütlich machen kann. Infos zum Gästehaus https://www.abtei-lichtenthal.de/gaeste-und-tagungshaus/zu-gast-im-kloster/

Zimmer und Preise. Achtung: Die Kurtaxe entfällt, da Du beruflich unterwegs bist. Da es mehrere saubere und helle Duschen und WC’s auf dem Gang gibt, kann man ohne Bedenken das günstigere Zimmer ohne Dusche nehmen. https://www.abtei-lichtenthal.de/gaeste-und-tagungshaus/zimmer-preise/

Das Kloster liegt an der Oos, einem kleinen Flüsschen, das aus dem Schwarzwald kommt. Ein wunderschöner Garten und ein großer Innenhof laden zum Verweilen ein.

Über die Geschichte des Klosters kannst Du hier nachlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Lichtenthal

Nach dem Seminar kannst Du Dir eine gute warme Suppe, oder einen leckeren Kuchen mit Kaffee gönnen, sogar in Corona-Zeiten, denn das gibt’s auch TU GO!

https://www.abtei-lichtenthal.de/gaeste-und-tagungshaus/cafe-lumen/

Anfahrt: Mit dem Auto von der Autobahn A5: Bei der Ausfahrt Baden-Baden abfahren, auf der B 500 durch den Michaelstunnel in Richtung Lichtental, danach bei der ersten Ampelkreuzung rechts abbiegen (siehe Hinweisschilder).

Mit dem Bus vom Bahnhof Baden-Baden: Buslinie 201, bis zur Haltestelle Klosterplatz. Mit dem Citytarif brauchst Du keine Buskarte kaufen. Die Busse fahren alle 10 Minuten.

Schafberg
Schafberg

Das Seminar: Vom Kloster starten wir zu Fuß zum Schafberg in Richtung Merkurberg übers Wildgehege. Wer möchte kann am Abend mit der Merkurbahn auf den Merkur fahren und dort die schöne Aussicht genießen, es gibt dort auch ein Restaurant und Liegen zum relaxen.

Das Kloster und hat einen eigenen kostenlosen Parkplatz, mit dem Bus oder zu Fuß kommt man bequem in die Stadt, ein sehr schöner Gang durch die berühmte Lichtentaler Allee, der sich lohnt.

Beim Winter Schinrin Yoku / Waldbaden sind wir 3 Stunden im Wald zum üben.