Naturtherapie Angebote

Meine Praxis für Wald-, Natur- und Psychotherapie in Baden-Baden ist geöffnet. Gerade jetzt in einer Zeit, die Existenzängste, Depressionen und Frustationen auslöst, stehe ich mit meiner Akuttherapie schnell zur Verfügung. Lesen Sie weiter zur Akut-Therapie.

Rufen Sie mich an unter: 07221-3940363 oder schreiben Sie mir per Mail unter greta.hessel@t-online.de

Waldtherapie Praxis:

Wissenschaftliche Studien aus Japan haben ergeben, dass durch eine Waldtherapie Blutdruck, Puls und  Stresshormonspiegel gesenkt werden können. Durch Bewegung kommt der Kreislauf in Schwung, die Botenstoffe im Gehirn werden besser übertragen, was wiederum gegen Depressionen hilft. Durch Ausgeliefertsein in der Natur wird Angst bewältigt und der Körper lernt, sich auf neue Situationen einzulassen. Lesen Sie weiter wie Waldbaden bei Stress helfen kann.

Die Fernsehsendung der Landesschau Baden-Württemberg: „Warum Waldbaden so gesund ist“, wurde am 17.10.2018 | 18.45 Uhr | 3:28 min. gesendet!

Der Wald als Therapeut und Doktor

Es soll beruhigen und den Stresspegel reduzieren: Waldbaden. Als Wellness für Körper und Seele wird es beworben. Doch funktioniert das wirklich? Bwegt ist dem Trend aus Japan im Wald von Bad Wildbad nachgegangen. Lesen Sie weiter was der Wald als Therapeut und Doktor bewirken kann.

Forscher aus Japan und Südkorea haben 1980 durch wissenschaftliche Beobachtungen festgestellt, dass, wenn der Mensch eine Zeit im Wald verbringt, sich  dieses positiv auf seine Gesundheit auswirkt. Somit wurde die „Waldtherapie“ in der ganzen Welt etabliert.

Literatur-Tipps Waldbaden:

Greta Hessel Phil. M.A. berichtet von einer neuen, vielversprechenden Methode zur Heilung und Abwendung von Zivilisationsschäden beim arbeitenden modernen Menschen. Es ist eine Zusammenfassung und Erörterung neuer und älterer Methoden zur Behandlung zivilisatorisch bedingter, psychischer Blockaden und deren Folgen. Lesen Sie weiter in dem Buch von Greta Hessel: Wie der Wald uns gesund erhält.

Vorteile von Waldbaden Shinrin-yoku:

Waldbaden stärkt das Immunsystem! Zum Beispiel geben Bäume organischen Verbindungen ab, die unsere „NK“ (natürlichen Killer-Zellen)  unterstützen. Die natürlichen Killer-Zellen sind Teil unseres Immunsystems, um Krankheiten, wie Krebs z.B. zu bekämpfen.

Warum Waldbaden gesund ist: Das Verweilen im Wald, so die Japaner führt durch Entspannung zur Stressreduzierung. Professor Achmed Karim aus Tübingen beweist durch ein Experiment, in dem eine Probandin verkabelte wurde, dass im Wald der Parasympathikus aktiviert und der Sympathikus runter gefahren wird. Lesen Sie weiter: Warum der Wald so gesund ist

Ausbildung zum zertifizierten Kursleiter in Waldbaden/Shinrin Yoku:

Sie möchten zertifizierter Kursleiter Waldbaden Shinrin Yoku werden und Menschen die Kommunikation des Waldes näher bringen? Ich gebe Ihnen die Unterstützung, die Sie brauchen, um eigenständig Menschen zum Thema Waldbaden Shinrin Yoku in kleinen Gruppen von 4 – 10 Personen und auch Einzelpersonen begleiten können. Lesen Sie weiter wie Sie in kürzester Zeit eine qualifizierte Ausbildung zum Kursleiter bekommen.

Naturtherapie ist Selbsterkenntnis durch Naturerfahrung

Naturtherapie ist eine psychologische Therapieform, in dem die Natur für therapeutische Zwecke genutzt wird. Sie verknüpft traditionelles, rituelles Urwissen mit der heutigen Psychotherapie. Sie weckt Selbsterkenntnis durch Wahrnehmungen in Kontakt mit Naturerfahrungen. Der Zugang zu seelischen Erfahrungsräumen ist unmittelbar durch Rituale und Trancemethoden. Unbewusstes kommt an die Oberfläche und will gelebt werden.

Hier findest Du mein neuestes Podcast-Interview:

Naturtherapie Praxis:

Doch nicht jeder Spaziergang verhilft zur Selbsterkenntnis. Um zu den tieferen Schichten der Seele zu gelangen, bedarf es eines Gespräches oder Techniken, wie Trancearbeit und Rituale. Nur durch die Selbsterfahrung, die Erfahrung des Selbstes, eröffnet sich das eigentliche SEIN. Die Wirklichkeit des eigenes ICH-Bewusstsein und nicht das von Anderen aufgesetzt Fremdbewusstsein. Die Natur wird als Spiegel erfahren. Dazu ist es nicht nötig, sich in der einsamen Wildnis zurückzuziehen, auch ein Baum im Park reicht, um Kontakt aufzunehmen.

Der Urmensch lebte einst im Naturraum, erst die Zivilisation machte den Menschen krank. Die natürliche Ernährung wurde durch industrialisierte Massenproduktion ersetzt. Zur Naturtherapie gehört auch eine natürliche Ernährung.

Die Entfremdung der Natur bedeutet auch die Entfremdung von sich selbst. Verdrängung von wahren Gefühlen, der Schatten legt sich über uns und die Therapie beginnt damit, den Schatten aufzulösen, damit die Seele sich befreien kann. Solange das Unbewusste im Gefängnis sitzt, ist das Leben anstrengend und frustrierend. Der Mensch sitzt im falschen Leben, mit den falschen Personen, am falschen Ort.

Naturtherapie zur Selbsterkenntnis

Hier beginnt die therapeutische Arbeit, das Unbewusste hervorzuholen und bewusst zu machen. (Schattenarbeit) Die Triebnatur zu zügeln, um  sich mit dem Schatten zu versöhnen. Der wilde Mann und die wilde Frau sind Archetypen in uns, die gelebt und befreit werden möchten. Aber auch die Wildheit in uns wurde zivilisiert. Durch das Unterdrücken der eigenen Wildheit wird zwanghaft versucht, das eigene Leben nach kontrollierten Vorstellungen der Anderen zu gestalten. Lesen Sie weiter wie Sie zur Selbsterkenntnis kommen können.

Auf der Suche nach sich Selbst:

Naturtherapie Angebote  zur Stressbewältigung
Naturtherapie

Wir sind auf der Suche nach uns Selbst, gehen den falschen Weg, werden verletzt und sabotieren unsere Entwicklung mit negativen Entwicklungen. Um zur Einsicht und Selbsterkenntnis zu gelangen, helfen Techniken, wie Naturrituale, Trancearbeit, Selbsterfahrung, Trommelreisen, Übergangsriten, Kräuteranwendungen, Aufenthalte an Kraftplätzen, Arbeit mit Krafttieren und bewusstseinsverändernde, transpersonale Techniken. Veranstaltungen zur Naturtherapie finden in Baden-Baden auf dem Kraftplatz statt.


 Visionssuche

Finde Dich Selbst.

Bei der Visionssuche geht der Mensch hinaus, verbindet sich mit der Natur, um dort seine Bestimmung, seine Aufgabe oder seinen spirituellen Weg zu finden. Der Mensch kommt dabei in Kontakt mit seiner Essenz, seinem wahren Sein. Die Elemente Wasser, Erde, Feuer und Luft unterstützen und helfen bei diesem Prozess. 

Naturtherapie bei Lebenskrisen – Perspektivenwechsel

2 Tage in Baden-Baden:

Rück-Zug zur Ein-Sicht. Eine dreitägige Einkehr mit Einblick in das eigene Leben. Wächst Ihnen alles über den Kopf? Nehmen Sie sich doch eine Aus-ZEIT, in der Ruhe liegt die Kraft. Wir kümmern uns Ihre Anliegen und das drei Tage lang, während Sie sich entspannen und zur Ruhe kommen.


 Naturtherapie bei Burnout – Auszeit

2 oder 4 Tage in Baden-Baden

Der Mensch ist heute überlastet durch erhöhten Druck der Außenwelt, durch berufliche, familiäre und gesellschaftliche Anforderungen. Schnelles Handeln ist gefordert, Entlassungen, Existenzängste vorprogrammiert. Die Frage: wo stehe ich, was fühle ich und wie schaffe ich es Gefühle mit Abstand zu betrachten wird heute mehr gestellt denn je.


Ausbildung zum/r Naturtherapeuten_In

oder alternativ: Gesundheitsberater für Naturerfahrung. Natur-Therapie ist unmittelbare Naturerfahrung und damit die Erfahrung des Selbstes im Spiegel der Natur. Die Reflexion überträgt sich auf den unbewussten Bereich des Selbstes und kann damit an die Oberfläche getragen werden.  Der Naturtherapeutische Ansatz führt zum Erkennen des Selbstes und schafft damit eine Basis zum Sosein im Dasein. Die Naturtherapie behandelt nicht nur den Körper, sondern bezieht in erster Linie den Geist mit ein, um alte Denkstrukturen zu ändern. Deshalb sind Naturtherapien eine Hilfe zur Selbsthilfe. Die Nachhaltigkeit der Naturtherapien liegt in einer Bewusstwerdung durch die Arbeit am Selbst. Die Ausbildung findet statt in Baden-Baden. 

Naturtherapie Ausbildung Fachdozent
Lehrinhalte : Fachdozent Naturtherapie

Der Fachdozent Naturtherapie beinhaltet folgende Zertifizierungen:

  1. Zertifizierter Kursleiter/in für Waldbaden Shinrin-Yoku,
  2. Zertifizierter Waldtherapeut/in
  3. Zertifizierter Kleiner Naturtherapeut/in,
  4. Zertifizierter Großer Naturtherapeut/in
  5. Zertifizierter Fachdozent/in der Internationalen Akademie Waldbaden-Shinrin Yoku/Naturtherapie und Delegierter/in des Arbeitsausschußes
  6. sowie 5 Stunden Supervision zwischen den einzelnen Ausbildungsmodulen.
    Gesamtstundenzahl: 93 Ausbildungskosten gesamt 3.335 €

Akzeptanz der Leitlinien der Internationalen Akademie

Anschluss an das Netzwerk der Internationalen Akademie und seine Außenstellen, auf Wunsch Delegierte des Arbeitsausschusses der Internationalen Akademie zum Thema „Waldbaden-Shinrin Yoku im nationalen und internationalen Kontext“.

Begleitung und Beratung in der praktischen Umsetzung durch die Internationale Akademie und ihre Außenstellen.

Ausbildungsrichtlinien:

Die einzelnen Ausbildungen richten sich an Personen, die eine hohe Verbundenheit zu Mensch, Natur und Tier verspüren. Respekt und Achtsamkeit gegenüber sich selbst sowie gegenüber seinen Mitmenschen und der Natur mit all ihren Pflanzen und Tieren sind grundlegende Voraussetzung für alle Ausbildungsmodule.

Weiterhin richten sich die Ausbildungen an Menschen mit beruflichen Vorkenntnissen und Vorerfahrungen aus den Bereichen Gesundheit (z.B.: Heilpraktiker), Pädagogik (z.B.: Lehrkräfte), Psychologie bzw. Therapie, Mediation. Hier gibt es weitere Informationen


Naturtherapie Basis
Transpersonale Bewusstsseinsarbeit

Die sieben Stufen zur Selbstfindung und Selbstheilung für die private, und berufliche Persönlichkeitsentwicklung. Eine systematische Anleitung zur Daseinsoptimierung. Ein Selbstmanagementplan für Jeden und Basisgrundlage für die Ausbildung zum spirituellen Lehrer/Berater, oder Bewusstseinstrainer. 


Text und Fotos: (c) Hessel-Kommunikation 2014 Alle Rechte vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.